Neu: Online-Antrag für Kfz Tagesversicherung

Kirchlichen-, karitativen, gemeinnützigen oder öffentlich-rechtlichen Institutionen bieten wir schon seit Jahren für verschiedenste Zwecke Kfz-Tagesversicherungen an. Diese kurzfristige Kfz-Versicherung besteht aus der Kfz-Haftpflicht-, Vollkasko- oder beiden Versicherungen zusammen und kann zum Beispiel für

  • Altpapier-, Altkleider- oder Christbaumsammlungen,
  • Ministranten-, Jugend- oder Ausflugsfahrten,
  • Wallfahrten und Prozessionen (Begleitfahrzeuge) sowie
  • Personen-Transportfahrten

abgeschlossen werden.

Versichert werden können Pkw, Transporter, Lkw, Traktoren und Anhänger. Schäden während der versicherten Fahrt laufen vollständig über die Tagesversicherung. Die fahrzeugeigenen Versicherungen bleiben unberührt.

Bisher konnte die Versicherung bis kurz vor Beginn der Fahrt formlos über unsere Agentur per Telefon, Telefax oder E-Mail beantragt werden. Jetzt ist der Abschluss der Kfz-Tagesversicherung noch einfacher möglich. Auf unserer Internetseite, im Bereich Kirchen und Klöster, können Sie den Versicherungsschutz ab sofort über unseren Online-Antrag schnell und verbindlich beantragen. Die Versicherungsbestätigung erhalten Sie sofort per E-Mail zugesandt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Infoblatt.

Gerne können Sie uns auch einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Zurück